RSS
Bildungswochenende in Tossens mit Prof. Thomas Junker über Evolution im Alltag Drucken E-Mail
Montag, den 18. Oktober 2010 um 21:10 Uhr

Bildungswochenende in Tossens mit Prof. Thomas Junker über Evolutionismus im Alltag


Im November 2010 fand das alljährliche Bildungswochenende des HVD in Tossens statt. Unter dem Titel „Evolution und Alltag“ führte Dr. Thomas Junker uns in der Tossens-typischen Mischung aus Referaten, Gruppenarbeit, Präsentationen und Diskussionen die Reichweite der Darwinschen Theorie vor Augen. Themen aus dem Alltag, aber auch aus aktuellen politischen Diskussionen konnten aus einer vielleicht etwas ungewohnten Weise betrachtet werden. Thomas Junker hat im letzten Jahr auf seinen Vorträgen in Oldenburg und Emden bereits viele HVD-Mitgleder begeistert. Die Teilnahmegebühren für Nichtmitglieder betragen etwa 71 Euro einschließlich Übernachtung und Verpflegung.

 

Über Thomas Junker schreibt die Wikipedia:

Thomas Junker (* 15. Juli 1957 in München) ist ein deutscher Biologiehistoriker und Sachbuchautor. Als Publizist gelangte er vor allem durch sein Engagement gegen den Kreationismus zu Bekanntheit. [...] 1996 bis 2002 war Junker Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für die „Ethik der Biowissenschaften“ der Universität Tübingen. Zugleich betätigte er sich zwischen 1997 und 2001 als Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für Geschichte und Theorie der Biologie. Nach seiner Habilitation zur Geschichte der Naturwissenschaften an der Universität Tübingen 2001 war er zunächst als Dozent an der Universität Göttingen am Institut für Wissenschaftsgeschichte tätig, ab 2003 als Privatdozent an der Universität Tübingen, wo er seit 2006 außerplanmäßiger Professor an der Fakultät für Biologie ist. Von 2002 bis 2012 war Junker Stellvertretender Vorsitzender des „Arbeitskreises Evolutionsbiologie“[1], seit 2013 ist er Mitglied in dessen neuem Beirat[2]. Von 2007 bis 2014 war er Wissenschaftlicher Beirat der evolutionär-humanistischen Giordano-Bruno-Stiftung."

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 17. November 2014 um 12:12 Uhr