RSS

Warning: getimagesize(http://hvd-niedersachsen.de/images/Bilder_Aktuelles/Prof_Ulla_Wessels_300.jpg): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 404 Not Found in /www/htdocs/w00b6899/joomla/plugins/system/allgallery/creating_thumbnails.php on line 52
Grundzüge einer naturalistischen Ethik Drucken E-Mail
Montag, den 09. September 2013 um 12:25 Uhr

Prof Ulla Wessels 300Grundzüge einer naturalistischen Ethik

Vortrag und Diskussion mit der Philosophin Ulla Wessels

„Wie gut oder schlecht ist eine Welt? Das hängt allein davon ab, wie gut oder schlecht es den Individuen in der Welt geht. Die Welt ist umso besser, je besser es den Individuen geht. Und wie gut oder schlecht geht es den Individuen? Das hängt allein davon ab, wie wohl sie sich fühlen und in welchem Maße die Wünsche, die sie hegen, erfüllt sind.“ (aus "Das Gute", dem aktuellen Buch der Referentin)

Was sollen wir also tun, um eine bessere Welt zu ermöglichen? 21.10.2009 diskutierte die Philosophin auf Einladung des HVD Bremen mit LeserInnen ihres Buchs.

Die Referentin, Prof. Dr. Ulla Wessels, lehrt an der Universität des Saarlandes Praktische Philosophie: nicht-religiös, systematisch und analytisch. Sie gehört dem wissenschaftlichen Beirat der Giordano Bruno Stiftung an.

 

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 17. November 2014 um 11:28 Uhr